Hofer

Familienname/Nachname
Varianten: HofHofferHofner
Häufigkeit: sehr häufig
Herkunft: BE; AG; BL; LU; SO; TG

Etymologie

Berchtold/Graf, Die Familiennamen der deutschen Schweiz:
Mehrdeutiger Name, der entweder zu . hovære ‘Inhaber eines Hofes’ gehört und damit für den Bauern oder Bewirtschafter eines landwirtschaftlichen Gutes steht, oder der als Herkunfts- oder Wohnstättenname zum häufigen Örtlichkeitsnamen Hof taxiert werden kann. Die reine Wortform Hof ist gegenüber der abgeleiteten Form Hofer typologisch die auffälligere und seltenere. Die Form Hofner aus BL dürfte sich direkt auf einen Örtlichkeitsnamen Hofen beziehen. Vgl. auch Hofmann sowie Imhof.

Namenerklärung auf Radio SRF 1

Links

Herkunfts- und Bürgerorte