Kunz

Familienname/Nachname
Häufigkeit: sehr häufig

Etymologie

Vatername, (kosende) Kurzform mit -z-Suffix zum Rufnamen Chuonrat (vgl. Konrad). Der Typus Konrad hat im deutschen Sprachraum (als einer der im Mittelalter häufigsten Rufnamen überhaupt) und darüber hinaus auch im rätoromanischen Sprachgebiet weite Verbreitung und weist eine grosse Formenvielfalt auf. Die traditionelle Aussprache lautet Chuenz (vgl. Schobinger/Egli/Kläui 1994, 107); der Diphthong ist teilweise in der Namenschreibung als <ue> und <uo> erhalten. Die Form <Kunz> gehört mit Lüthi und Marti zu den drei häufigsten Familiennamen in der Schweiz, die auf einen Personennamen zurückgehen.
(Berchtold/Graf, Die Familiennamen der deutschen Schweiz)

Links